Donnerstag, 17. Oktober 2013

style muse


Robyn Lawley 
 
Sie ist das gefeierte australische Plus Size Model, nachdem sich alle Hochglanzmagazine reißen.
Doch dieses Wort Plus Size Model finde ich einfach schrecklich. Das Mädchen ist wunderschön und hat höchstens Kleidergröße 38 / 40. Für mich keinen Grund die Dame als fett zu bezeichnen. Dass, was uns die Modebranche mit Ihrem Size Zero gehabe vorlebt kann doch kein "Normaler" Mensch schön finden, geschweige denn als Vorbild sehen. Doch leider wird man von unserer Gesellschaft als "fett" bezeichnet, wenn man 2 oder 3 Kilööchen zuviel hat. Ich denke es ist definitiv an der Zeit umzudenken, denn was nützt es einem ein dünnes Klappergestell zu sein und keine Ausstrahlung zu haben? 
Danke Robyn, mein neues Stylevorbild!

She is the acclaimed Australian Plus Size Model, after tearing all the glossy magazines.
But this word Plus Size Model I find simply awful. The girl is beautiful and has maximum size 38/40 No reason for me to call the lady fat. That what makes us the fashion industry exemplifies your size zero posturing but can not find a "normal" human nice to see let alone as a model. But unfortunately it is referred to by our company as "fat", if you have 2 or 3 kilos too much. I think it's definitely time to rethink, because what good is it to be a thin rattle a frame and have no charisma?
Thank you Robyn, my new style model!




all pictures via pinterest and google search

Kommentare:

  1. definitiv! und wow, sie sieht ja wirklich toll aus! ganz großartige ausstrahlung und wunderhübsch!
    xo j. von Stereo|typically Me

    AntwortenLöschen
  2. ich finde sie sehr schön und ästhethisch!
    Das letzte Bild schreckt mich extrem ab, die ist ja extrem unterwegs und so etwas ist ja schon lebensgefährlich!

    Liebe Grüße,
    Verena von www.whoismocca.com

    AntwortenLöschen
  3. that really a great look and pretty costumes
    http://www.fancydressuniverse.co.uk/female.html

    AntwortenLöschen