Freitag, 16. Januar 2015

happy single?


Ständige hört man von Singles wie toll es doch ist alleine zu sein. Man ist frei und unabhängig, kann alleine Entscheidungen treffen, Tun und lassen was man möchte.
Ganz ehrlich, Single sein sucks.
Ich frage mich manchmal ob man sich das ganze Single sein nicht schön redet oder ob es zwei verschiedene Arten von Menschen gibt? Die Beziehungstypen und die Nicht-Beziehungstypen?
Selbstverständlich verhält man sich anders als Single als in einer Beziehung. Aber ist es nicht ein tolles Gefühl zu wissen, es gibt jemanden mit dem man lachen kann, seine Gedanken und Wünsche mitteilen kann, Nachts in den starken Armen einschlafen kann - einen besten Freund und Liebhaber an seiner Seite zu haben.
Ich glaube ich zähle mich zu den Beziehungstypen. Es war schön auch mal eine Zeit alleine zu sein, alleine Termine wahr zu nehmen, zu Reisen, neue Leute kennen zu lernen, alleine einen neuen Weg zu gehen.
Es ist sicherlich nicht so, dass ich unglücklich bin ohne Beziehung, aber in manchen Situationen, auch wenn das Leben manchmal hektisch ist, wäre es doch schön jemand an seiner Seite zu haben.

Wie denkt ihr denn darüber? Absoluter Beziehungstyp oder Single Dasein Genießer?

Alles Liebe,
Caroline

Kommentare:

  1. Schön geschrieben, toller Post :-)
    xox inga
    www.heartoverhead.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch ein absoluter Beziehungstyp! :)

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    AntwortenLöschen